Ansicht vorne

Inv. Nr.S-0732
KünstlerJeff Nixongeb. 1952 in Oakland, Calif., USA
Titel

"Moonrise, from Washburn Point"

Jahr1980er / 1988
Technik

Gelatinesilberabzug auf Karton

Bildgröße38 x 48 cm
Auflage2/15
Signatur

signiert und nummeriert (Bleistift) auf Kartonvorderseite; Künstlerstempel, betitelt, nummeriert sowie Ref.Nr. (PM488) auf Kartonrückseite

Kommentar

Wie bei dem Bildpaar "Moon and Halfdome" von Ansel Adams (Sammlung Simak 0253) und Jeff Nixon (S_0231) ist Nixons Bild hier wieder ein Reflex auf Adams’ Aufnahme.
Ähnlich wie bei Adams’ "Moonrise, Hernandez" spielt in diesem Bild der Vollmond eine zentrale Rolle. Die letzten, an unser Alpenglühen erinnernden Sonnenstrahlen, beleuchten die Bergspitzen derart, dass man meinen könnte das Licht käme vom Mond.
(Fritz Simak)

S-0732, "Moonrise, from Washburn Point"
Jeff Nixon, "Moonrise, from Washburn Point", 1980er
S-0732, Ansicht vorne
© Jeff Nixon
S-0732, Abbildung verso
Jeff Nixon, "Moonrise, from Washburn Point", 1980er
S-0732, Abbildung verso
S-0732, vgl. S-0762 Ansel Adams, „Moonrise from Glacier Point, Yosemite National Park, California“ 1959
Jeff Nixon, "Moonrise, from Washburn Point", 1980er
S-0732, vgl. S-0762 Ansel Adams, „Moonrise from Glacier Point, Yosemite National Park, California“ 1959
S-0732, vgl. Ansel Adams, „Moonrise, Hernandez, New Mexico“ 1941.
Jeff Nixon, "Moonrise, from Washburn Point", 1980er
S-0732, vgl. Ansel Adams, „Moonrise, Hernandez, New Mexico“ 1941.