Ansicht vorne
Inv. Nr.S-1934
KünstlerFloris Michael Neusüssgeb. 1937 in Remscheid, Deutschland
Titel

"ULO"

Jahr1994
Technik

Fotogramm, Gelatinesilberabzug auf Umkehrpapier

Bildgröße25 x 30 cm
Auflageunique
Signatur

rückseitig signiert und datiert (Bleistift)

Kommentar

Seit 1960 zieht sich eine poetische Serie von abstrakten, kleinformatigen Fotogrammen durch Neusüss Produktion, die sogenannten ULOs. ULO steht als Abkürzung für Unidentifiable Lying Objects (Unidentifizierbare Liegende Objekte) mit denen sich Neusüss genau genommen der Psychofotografie nähert. In diese schattenhaften Formen kann der Betrachter nach Belieben hineininterpretieren, was er sehen oder nicht sehen will. Diese ULOs existieren inzwischen in wahren Massen, und es soll bereits ein europäisches Forschungsinstitut zur Erkundung ihrer geheimen Bedeutung geben, ein Institut, an dessen Gründung der verschmitzte Selbstironiker Floris Neusüss sicher seinen Anteil hat.
(www.deutschlandfunk.de, 2004)

S-1934, "ULO"
Floris Michael Neusüss, "ULO", 1994
S-1934, Ansicht vorne
© Floris M. Neusüss / Bildrecht, Wien
S-1934, Rückansicht
Floris Michael Neusüss, "ULO", 1994
S-1934, Rückansicht