Inv. Nr.S-1060
KünstlerMartin Klimasgeb. 1971 in Singen, Deutschland
Titel

ohne Titel


Ranunculus asiaticus

Jahr2007
Technik

C-Print

Bildgröße220 x 170 cm
Auflage1/1
Signatur

Signed, titled, dated and numbered on verso.

Kommentar

Perfekt arrangierte Blumenvasen werden mit Stahlkugeln beschossen und im Moment ihrer Zerstörung festgehalten. Von den Projektilen getroffen, zersplittern Glasvasen und sacken Keramik- und Steingutgefäße in sich zusammen. Dabei interessiert sich Klimas nicht so sehr für den Moment der Zerstörung, sondern vielmehr für die sich in einer 7.000stel Sekunde vollziehende Transformation. Während in der oberen Bildhälfte die Komposition noch absolut harmonisch erscheint, herrscht unten schon das Chaos. Der Gegensatz von Statik und höchster Beschleunigung sprengt die Klischeehaftigkeit des Sujets. Die Gleichzeitigkeit zweier Zustände und die unwirkliche Ruhe der Bilder ziehen den Betrachter in ihren Bann.
(Martin Klimas)

S-1060, ohne Titel
Martin Klimas, ohne Titel, 2007
S-1060, Ansicht vorne
© Martin Klimas
S-1059, Martin Klimas, "o. T.", 2006
Martin Klimas, "o. T.", 2006
mehr InfoS-1059, Ansicht vorne
© Martin Klimas