Inv. Nr.S-1268
KünstlerAaron Siskindgeb. 1903 in New York, USAgest. 1991 in Providence, USA
Titel

ohne Titel

aus dem Buch: "Song of the Open Road"
Jahr1990
Technik

Heliogravüre

Bildgröße26 x 26 cm
Auflage341/550
Signatur

signiert und nummeriert im Buch

Kommentar

Nahezu 150 Jahre liegen zwischen der Entstehung der Gedichtsammlung "Song of the Open Road" von Walt Whitman und den Fotografien von Aaron Siskind, die beide im Grunde ähnliche Gedanken verfolgen. Whitman besingt die Freiheit des Geistes sobald man sich allein über eben eine "freie Straße" bewegt, und Siskind der frei seinen Blick auf die Straße selbst richtet und dort, wie er so vortrefflich beschreibt, Formen findet, von denen er nicht einmal gewagt hätte zu träumen. "If you look very intensely and slowly, things will happen that you never dreamed of before." Aaron Siskind

S-1268, ohne Titel
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
S-1268, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation
S-1264, Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
mehr InfoS-1264, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation
S-1265, Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
mehr InfoS-1265, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation
S-1266, Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
mehr InfoS-1266, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation
S-1267, Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
mehr InfoS-1267, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation
S-1269, Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
Aaron Siskind, ohne Titel, 1990
mehr InfoS-1269, Ansicht vorne
© Aaron Siskind Foundation